Mehrteilige Implantate mit Abutments

 

Mehrteilige Implantate aus Titan, sind der Standard in der Implantologie. Sie bieten die höchste Einsatzflexibilität und ein gesundes Preis-Leistungsverhältnis für den Patienten. Da das eigentliche Zahnimplantat vollständig im Kiefer verwächst, verbleiben im Idealfall nur die Aufbauten (sog. Abutments) im sichtbaren Bereich. Diese können, auch wenn das Implantat aus Titan ist, aus Keramik gefertigt sein und dem Zahnersatz eine besonders ästhetische Grundlage liefern. Natürlich gibt es mehrteilige Implantate auch vollständig aus Keramik.

 

 

 

mehrteilige implantate grafik x400Wie in der Grafik zu erkennen ist, sind die Aufbauten von mehrteiligen Implantaten verschraubt und verbleiben austauschbar. Ist der Zahnersatz einmal gefertigt, ist er zwar fest mit den Aufbauten verarbeitet, kann jedoch zwecks Reinigung und Implantat-Prohpylaxe im Rahmen der üblichen Nachbetreuung herausgenommen werden.

 

Die Abutments sind so geformt, dass sie vom Zahnfleisch im Idealfall während der Einheilphase vollständig umschlossen werden. Verschiedene Formgebungen sind deshalb sowohl für das Zahnfleisch, als auch für eine günstige Verteilung auftretender Kräfte beim Kauen von großer Bedeutung.